Zentraler Gewerbepark Europa Mitte
„AM PLÄRRER“

 

Gewerbliche Bauflächen sieht der Markt Thiersheim im Baugebiet "Am Plärrer" vor.


Hier wurden insges. rund 270.000 qm Baufläche erschlossen.

Das Gebiet liegt verkehrsgünstig in unmittelbarer Nähe der Anschlussstelle Thiersheim an die BAB A93 Hof-Regensburg und unterteilt sich in drei größere Teilbereiche auf.

Die Grundstücke, die sich in Privatbesitz befinden, sind violett schraffiert und stehen zum Verkauf.

Der erste Block -östlich der Gemeindeverbindungsstraße nach Wampen - umfasst ca. 65.000 qm hier ist der Autohof ansässig.
Der zweite Block - westlich dieser Gemeindeverbindungsstraße und südlich der Staatsstraße 2665 - wird von der Straße "Im Salach" erschlossen und ist im südwestlichen Bereich mit einem Steinbetrieb und einem Malerbetrieb belegt.
Der dritte Block - im Norden zwischen den Staatsstraßen 2665 und 2180 - hier ist die Gewerbemüll-Sortieranlage AWF des Landkreises Wusiedel i.F. beheimatet.
- Zentrale Lage in der Mitte Europas
- Mittelpunktslage im Städtedreieck Bayreuth, Hof, Weiden mit rund 240.000 Einwohnern
..(davon Landkreis Wunsiedel ca. 80.000 Einwohner)
- Lage an der Porzellanstraße (durch Werksverkäufe großes Kundenpotential)
- Regionalflughafen Hof - Regelmäßige Flugverbindung nach Frankfurt
- Eigene Autobahnausfahrt (A93), großer Autohof (Raststätte)
- Starker Pendlerverkehr "Neue Bundesländer - Südbayern"
- Direkte Anbindung an die Staatsstraßen 2176, 2180 und 2665, dadurch gute Anbindung nach Westen zur A9
- ÖPNV-Knotenpunkt der Linien Marktredwitz-Selb und Schirnding-Wunsiedel
- Attraktiv für Investoren durch niedrige Immobilienpreise
- Fördermöglichkeiten (www.stmwivt.bayern.de)
- Landschaftlich reizvolle Mittelgebirgslage (Tourismus, Wander- und Radwege, Wellness, Kulturangebote.)
- Versorgung (Arzt, Zahnarzt, Kindertagesstätte, Grundschule, Lebensmittelmarkt, Handwerker) in Thiersheim ..vorhanden
- Wachstumsmarkt durch die Öffnung der tschechischen Grenze
- Tschechisches Bäderdreieck Franzensbad, Karlsbad, Marienbad mit internationalem Tourismus
..(20 bis 60 km Entfernung). Einzugsgebiet mit rund 300.000 Einwohnern Regionalflughafen Karlsbad mit ..Direktlinien nach Moskau und St. Petersburg
Für weitere Auskünfte
oder ein persönliches Gespräch stehen ihnen vom Bauamt der VG Thiersheim
Frau Opel (Tel.: 09233-7742241
email: p.opel@vg-thiersheim.de

und der erste Bürgermeister Bernd Hofmann
(Tel. 09233-7742210 oder 09233-8352)
email: b.hofmann@vg-thiersheim.de
jederzeit gerne zur Verfügung.

Link zu Förderprogrammen im Landkreis: www.landkreis-wunsiedel.de